Freundschaftsspiel gegen Schatthausen
Freundschaftsspiel gegen Baiertal-Schatthausen

Gleich sieben Spieler der Herren 50 des TC Ettlingen hatten sich am Samstag, den 21. Mai 2016, nach Baiertal-Schatthausen aufgemacht, um dort zusammen mit den Herren 60 der ortsansässigen Tennisgemeinschaft ein Freundschaftsspiel auszutragen. Goffried Hellmich (Baiertal-Schatthausen) und Bernhard Haungs (TCE) hatten gegenseitig die Beziehungen geknüpft und so wurde aus eine Partylaune heraus Tenniswirklichkeit.

Gut, die einheimischen Spieler erwiesen sich zwar als perfekte Gastgeber, was Sportlichkeit, Gastfreundlichkeit und Bewirtung betraf, dennoch gewannen sie das “Duell” deutlich mit 8 zu 2. Klar, zuerst stand der Wettkampfaspekt im Mittelpunkt, aber auch dieser nicht allzu sehr. Spaß wollte man haben und sich gegenseitig kennen lernen. Das gelang auch durch zahlreiche Gespräche und die gemeinsame Feier bis in den Abend hinein ohne Probleme. Und so einigte man sich denn auch auf eine “Revanche” in Ettlingen – falls möglich noch in diesem Jahr.

geschrieben von: jb, 25.05.2016 16:17  Uhr