Anstrengend: das ATP-Turnier des TC Ettlingen
Anstrengend: das ATP-Turnier des TC Ettlingen

Am Samstag, dem 5. September, fand auf der Anlage des Tennis-Club Ettlingen das alljährlich stattfindende ATP-Turnier statt. „ATP“ steht dabei für Alte Tennis-Profis; spielberechtigt sind dabei die Mitglieder der 40er- und 50er-Mannschaften. Pünktlich um 11 Uhr ging es los mit zwei Spielrunden über jeweils einen Satz. Zur Stärkung folgte dann ein Weißwurstfrühstück, bevor dann noch einmal drei bzw. vier weitere Runden gespielt wurden.
Nach mindestens fünf Sätzen, die zum Teil in Match-Tiebreak-Manier ausgespielt wurden, waren die eisernen Herren doch leicht erschöpft und das „Warmduschen“ danach dauerte häufig verdächtig lange. Sieger des unterhaltsamen und in bester Kameradschaft durchgeführten Turniers wurde Ingo Strauß, Zweiter wurde Uli Eimer, jeweils punktgleich auf den dritten Rang kamen Jürgen Ernst, Helmut Ninmann und Joachim Bengelsdorf, Sechster wurde Roland Schultz. Um 17.30 Uhr wurde dann der Grill angeworfen und es wurde mit Freunden und Partnern das für jeden erfolgreiche Turnier gefeiert.

geschrieben von: JoJo, 06.09.2015 13:28  Uhr