Knappe Niederlage für die 1. Herren
Knappe Niederlage für die 1. Herren

Nach dem klaren Auftaktsieg stellte sich der zweite Gegner der 1. Herren des TCE als härtere Nuss heraus. Gegen die TSG FC Südstern/TuS Rüppurr kämpften die Jungs um Mannschaftskapitän Lino Klüpfel am Sonntag, den 28. Juni 2020, lange um den Sieg mit, mussten aber am Ende doch eine knappe 4-zu-5-Niederlage hinnehmen. In den sechs Einzeln hätte ein Match-Tiebreak (von dreien) mehr gewonnen werden müssen, dann wäre vielleicht das Match gerade andersrum ausgegangen. So stand es nach Siegen von Lino Klüpfel (6:0, 6:2) und Jonas Schäfer (3:6, 6:1, 10:5) 2 zu 4 für die Gastmannschaft und nur wenn alle drei Doppel gewonnen worden wären, hätte man das Spiel noch für sich entscheiden können. Nun: Es wurden am Ende „nur“ zwei Doppelsiege, nämlich bei Lino Klüpfel/Samuel Schoch (6:2, 6:4) und Torsten Schach/Nils Kühlein (6:4, 6:4). Die nächste geplante Begegnung für die TCE-Herren wird wahrscheinlich auf den Sonntag, den 26. Juli, verlegt. Das nächste Spiel findet dann am Sonntag, den 19. Juli, ab 9.30 Uhr beim TC Heidenstücker statt.

geschrieben von: jb, 29.06.2020 09:35  Uhr