Herren 65 4er holen ein 3 zu 3
Herren 65 4er holen ein 3 zu 3

Es roch nach einem Sieg, doch leider konnten die Herren 65 4er ihre komfortable 3-zu-1-Führung nach den vier Einzeln gegen den TC 84 Kieselbronn am Freitag, den 26. Juni 2020, auf heimischer Anlage nicht nutzen. So trennte man sich am Ende 3 zu 3, wobei die TCEler dennoch knapp die Nase vorne hatten, da sie insgesamt einen Satz mehr gewinnen konnten. Dieter Deurer auf 1 musste leider frühzeitig wegen einer Verletzung passen. Die drei dahinter spielenden Jungs konnten dann jedoch ihre Spiele jeweils in zwei Sätzen gewinnen: Kent Walter mit 7:5, 6:4, Jürgen Rösler mit 6:2, 6:1 und Alfred Schmidt mit 6:4, 6:2. In den beiden Doppeln holten dann Kent Walter/Manfred Winkler („El Presidente“) den ersten Satz, verloren dann aber die beiden darauffolgenden. Das zweite und damit leider auch schon letzte Spiel der Herren 65 4er des TCE findet dann am 10. Juli 2020 ab 9.30 Uhr beim SV BWR Karlsruhe statt.

geschrieben von: jb, 27.06.2020 12:01  Uhr