BTV-Spielbetrieb ruht vorläufig
BTV-Spielbetrieb ruht vorläufig

Der Badische Tennisverband (BTV)hat auf die Ausbreitung des Coronavirus reagiert und die Winterhallenrunde ab sofort komplett ausgesetzt. Von dieser Entscheidung betroffen sind auch alle Lehrgänge und Veranstaltungen des Verbandes bis zum 31. März 2020.

Beim TCE waren gestern die 1. Herren als Erste von dieser Entscheidung betroffen. Das Spiel gegen den TC RW Schöllbronn fiel aus. Auch das Spiel am 28. März gegen den TS Mühlburg ist abgesagt. Bei den Damen 40 fällt am 28. März die Begegnung gegen den Ski-Club Ettlingen aus und bei den Junioren U12 am 22. März das Spiel gegen den TC Wolfsberg Pforzheim. Den Herren 50 gelang es dagegen, alle fünf Begegnungen durchzuziehen.

geschrieben von: jb, 15.03.2020 13:11  Uhr