Mixed-Team verliert erneut knapp
Mixed-Team verliert erneut knapp

Die zweite Niederlage im zweiten Spiel musste das Mixed 40er-Team (4er) des TC Ettlingen am Samstag, den 17. August 2019, bei der Auseinandersetzung mit dem Karlsruher ETV einstecken. Drei der sechs Spiele wurden im Match-Tiebreak entschieden, davon zwei zugunsten des TCE. Kent Walter konnte sein Einzel nach spannendem Spiel knapp für sich entscheiden (6:7, 6:4, 11:9); es sollte jedoch der einzige Siegpunkt in einem Einzelmatch bleiben. Frank Riba verlor sein Spiel seinerseits im Match-Tiebreak knapp mit 7:10. So stand es bereits nach den vier Einzeln 3:1 für die Gastgeber. Erfolgreich setzte sich dann noch das Zweier-Doppel Ellen Stenschke/Frank Riba durch (6:4, 4:6, 10:6), so dass es am Ende 4:2 für den KETV hieß.

Am nächsten Samstag, den 24. August 2019, tritt das Mixed 40er-Team dann ab 13 Uhr zum nächsten Auswärtsspiel bei der TSG Bruchsal an.

Fröhlich sein mit Gänsewein (fast) – im Bild (v.l.): Frank Riba, Ellen Stenschke, Kent Walter und Beatrix Haupt.

geschrieben von: jb, 18.08.2019 13:25  Uhr