TCE Herren 1 halten die Klasse
TCE Herren 1 halten die Klasse

Am letzten Spieltag der 2. Bezirksklasse schlugen die Herren 1 am Sonntag, den 21. Juli 2019, beim Männerturnverein, kurz MTV, Karlsruhe auf. Es galt noch ein paar Matchpunkte zur Absicherung gegen den Abstieg einzuholen, und die Mission glückte, auch wenn die Begegnung mit 6:3 an die Gastgeber ging. Jeweils Jonas Schäfer und Michael Schwab konnten in den Einzeln punkten, im Doppel war erneut Michael mit Tim Bisping erfolgreich. Am Ende steht der 5. Platz in der Achtergruppe für eine Saison mit anfänglichen Schwierigkeiten aber auch einem versöhnlichen Ende. Das Team bildet inzwischen eine eingeschworene Gemeinschaft und will im nächsten Jahr in der oberen Tabellenhälfte ein Wörtchen mitreden.

Bereits einen Tag zuvor hatte man sich am Samstag, den 20. Juli, 2019, auf der eigenen Anlage mit den Sportfreunden vom Bulacher SC gemessen. Auch dieses Match ging leider mit 3:6 verloren. Allein sechs Spiele (davon von in den sechs Einzeln) wurden erst im Match-Tiebreak entschieden, davon leider nur zwei zugunsten des TCE (Lino Klüpfel mit 6:1, 3:6, 10:2 und Vincent Walterscheidt mit 4:5, 6:3, 11:9). Mit etwas mehr Glück wäre also auch ein anderer Ausgang möglich gewesen. Klar und deutlich gewannen dann noch Lino Klüpfel und Leonard Weinbrecht mit jeweils 6:3 ihr Doppel.

geschrieben von: ts/jb, 23.07.2019 10:14  Uhr