Knappe Niederlage für die 1. Herren
Knappe Niederlage auch für die 1. Herren

Eine knappe 4:5-Niederlage kassierten die 1. Herren bei ihrem Heimspiel am Sonntag, den 14. Juli 2019, gegen den TC Heidenstücker. Nach den sechs Einzeln lag man bereits mit 2:4 zurück, da „nur“ Michael Schwab (6:2, 6:1) und Lino Klüpfel (6:2, 6:0) auf den Positionen 1 und 2 ihre Matches gewinnen konnten. In den drei Doppeln sollte es noch einmal knapp werden, doch die siege von Michael Schwab/Jonas Schäfer (7:5, 6:0) und Lino Klüpfel/Michael Taraba (7:6, 7:6) reichten leider für mehr nicht aus. Da aber seit dieser Saison die Matchpunkte entscheidend für die Platzierung sind, kann dieses knappe Ergebnis sich noch einmal positiv auswirken. Momentan belegt man einen guten vierten Tabellenplatz.

geschrieben von: jb, 15.07.2019 11:11  Uhr